Uniserv Academy Webinar - Die neue EU-DSGVO: Was ist in der Praxis zu beachten?

Uniserv Academy Webinar

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Was ist in der Praxis zu beachten?

Wann: Mittwoch, 26. September um 14:00 Uhr 
Wer: Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. (Fachanwältin für IT-Recht), RESMEDIA – Anwälte für IT-IP-Medien

Am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union in Kraft. Alle Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union oder auch mit Sitz im Ausland, die personenbezogene Daten von europäischen Bürgern erheben und verarbeiten, sind gefordert. Prozesse und Datenschutzmaßnahmen müssen der neuen Rechtslage Rechnung tragen. Wie die Praxis zeigt, besteht vielerorts aber noch Handlungsbedarf. 

In unserem Webinar erfahren Sie, welche wichtigen Änderungen die DSGVO mit sich bringt, welche Maßnahmen Sie treffen müssen und welche Prozesse genau betroffen sind. Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick und beurteilen Sie so, ob Sie gut vorbereitet sind. Sie erfahren:

Was ist neu?
Das Webinar gibt zunächst einen Überblick über die praktisch relevanten Änderungen aufgrund der neuen DSGVO in Bezug auf Einwilligungen, Pflichten im Falle von Datenschutzverletzungen, Dokumentationspflichten, das Recht auf Vergessenwerden und auf Löschung, Sanktionen und Bußgelder usw.

DSGVO und Opt In /Opt Out
Die Anforderungen an eine datenschutzkonforme Einholung der Einwilligung des Betroffenen für die Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten sind mit der neuen DSGVO höher als zuvor. Prozesse müssen daher umgestellt werden, um der neuen Rechtslage zu entsprechen. Denn: „Alte“ Einwilligungen behalten nach der neuen DSGVO nur dann ihre Wirksamkeit, wenn sie bereits nach der neuen Rechtslage eingeholt wurden.

Golden Profile, Open Data und Datenschutz
Mit der neuen DSGVO werden insbesondere die Auskunftsrechte der Kunden und ihr Recht auf Datenlöschung gestärkt. Dadurch ergeben sich spezifische Fragen, wie: Ist es zulässig, Profile aus externen Quellen anzureichern, um Kunden gezielt und personalisiert ansprechen zu können? Wie ist mit Kundendaten umzugehen und wie sind diese Daten in Zukunft zu erfassen und weiter zu verarbeiten?

Im Anschluss des Webinars steht unsere Expertin für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Jetzt kostenlos anmelden