Datenqualität für Banken und Finanzdienstleister

Data Management Lösungen für Banken

Beherrschen Sie Risiken und schaffen Sie hochwertige digitale Erlebnisse

Egal ob den Kauf neuer Schuhe oder die Eröffnung eines neuen Kontos - Kunden sind es mittlerweile gewohnt sämtliche Aktivitäten über das Smartphone zu tätigen. So erwartet der Kunde von Ihnen als Bank im digitalen Vertrieb genau so flexibel zu sein, wie sein Onlinehändler für Schuhe. Neue Wettbewerber haben diesen Trend erkannt und brechen mit aller Macht in Ihr angestammtes Geschäft als etabliertes Kreditinstitut ein. 

Diese Konkurrenten kommen nicht nur aus dem Financial-Service-Bereich, sondern teilweise aus ganz anderen Bereichen, in denen sie bereits einen Kundenstamm mit anderen Geschäftsmodellen aufgebaut haben. Beispiele sind Ebay, PayPal, Amazon, Apple und Google. Diese Internetkonzerne haben maßgebliche Technologien für kundenorientierte Services wie Mobile Apps oder Data Analytics schon weit vorangetrieben. Das stellt Sie sicherlich vor einige Herausforderungen. Sie müssen einerseits den Trends folgen, um nicht von neuen Geschäftsmodellen verdrängt zu werden. Auf der anderen Seite unterliegen Sie aus Compliance-Gründen ständig neuen Richtlinien, die die Anforderungen an Ihre Bank-IT steigern.

Know Your Customer - Beherrschen Sie Ihre Compliance-Risiken

Haben Sie Fragen?

Finanzinstitute sind seit jeher stärker von gesetzlichen Vorgaben betroffen, als andere Branchen. Doch die Regulierungsdichte nimmt weiter zu und stellt die Banken vor erhebliche organisatorische Schwierigkeiten bei der Umsetzung. Vorschriften wie DSGVO, PSD2, BCBS 239 und die 5. EU-Geldwäscherichtlinie verlangen im Bankgeschäft eine nachvollziehbare Legitimationsprüfung aller Kunden, um beispielsweise Geldwäsche zu verhindern. Know Your Customer (KYC) ist hier das Stichwort. Banken müssen für jeden Kunden, mit dem sie eine Geschäftsbeziehung eingehen, den Nachweis erbringen, dass sie ihn genau durchleuchtet haben. Sie müssen wissen, um wen es sich handelt, wer dahinter steht, welche Personen im Spiel sind und welche Netzwerke vorliegen. Aber wie können Banken in Sekundenbruchteilen sicherstellen, dass ein potenzieller Kunden regelkonform oder eine Transaktion mit einem Bestandskunden legal ist? 

Wir unterstützen Sie bei dieser Herausforderung. Unsere Lösungen für Ihre Compliance-Anforderungen reichen von einer Sanktionslistenprüfung und gehen bis zu einer Know-Your-Customer (KYC) Initiative, die speziell Regeln auferlegt, um Terrorismusfinanzierung und Korruption im Keim zu ersticken. Im Zentrum steht eine konzernweite Geschäftspartner-ID. Mit diesem Konzerngeschäftspartner-Datensatz liefert Uniserv Ihnen den „Single Point of Truth“ für alle mit einem Kunden verbundenen Kontakt- und Bewegungsdaten – die Basis für digitale Geschäftsmodelle und sichere Compliance-Prozesse.

Über diesen Single Point of Truth werden die bisher in den unterschiedlichen Systemen erfassten und doppelten Informationen über den jeweiligen Geschäftspartner vereinheitlicht. Außerdem wird sichergestellt, dass die Daten korrekt, aktuell und für alle Sparten einheitlich vorliegen – der Geschäftspartner also eindeutig identifizierbar ist. Alle Berechtigten können so auf den gleichen, qualitätsgesicherten Datensatz zum jeweiligen Geschäftspartner zugreifen. Mögliche Fehler bei Sanktionslistenprüfungen oder bei der Reporting-Erstellung können auf diese Weise ebenfalls minimiert werden.

Vor dem Hintergrund der regulatorisch geforderten, zunehmend strengeren Dokumentationspflichten sollte die durchgängige Eliminierung von Datenqualitätsproblemen für alle Banken und Finanzdienstleister oberste Priorität haben. Sie müssen insbesondere die Prozesse der Datengewinnung, des Datenmanagements und des Finanz-Reportings verbessern – und eine professionelle Data Governance etablieren. Nur so sind ein effektives Managen von Geschäftspartnerdaten und die genaue Kenntnis über den Kunden möglich, damit auch die Rechtskonformität.


Schaffen Sie eine fundierte Datengrundlage

Eine umfassende Kundensicht hilft Ihnen auch bei der digitalen Vermarktung Ihrer Angebote sowie bei der Kommunikation mit Ihren Kunden. Stellen Sie den Kunden in den Fokus aller Prozesse und Aktivitäten und steuern Sie diese auf der Basis vollumfänglicher und qualitativ hochwertiger Daten. Zeigen Sie Ihren Kunden, was sie Ihnen wert sind. Das funktioniert selten mithilfe umständlicher Bonusprogramme, sondern vielmehr durch persönliche Ansprache und dem klaren Statement, dass die Daten bei Ihnen in guten Händen sind. Dem Kunden kann somit bei jedem Kontakt gespiegelt werden, dass der genaue Überblick über seine Aktivitäten an jedem Touch Point zur Verfügung steht. 

Pflegen Sie die Daten Ihrer Kunden und es eröffnen sich neue Möglichkeiten für umfassende und positive Kundenerlebnisse und Services. Das fängt dabei an, dass PIN und EC-Karten beim richtigen Empfänger ankommen – und endet dabei, dass genaue Analysen über Kundensegmente an bestimmten Wohnorten und Gemeinden Aufschluss darüber geben, welche Angebote zu ihnen am besten passen.

Golden Profile - das Live-Kundenprofil

In vielen Finanzinstituten liegen Daten neben dem Kernbanksystem in verschiedenen Systemen verteilt, und es ist nicht ersichtlich, wo welche Informationen über den Kunden genau abgelegt sind. Die digitale Transformation ist aber nur dann erfolgreich, wenn sämtliche Kanäle der Kundenkommunikation miteinander vernetzt und diese vollständig in die Back-End-IT integriert sind. Unsere Empfehlung: Verbinden Sie die Systeme über verschiedene Schnittstellen intelligent miteinander, so dass Daten, die an einer Stelle erfasst werden, überall zeitnah und aktuell zur Verfügung stehen. Sie erhalten dadurch eine 360°-Sicht auf den Kunden – und bringt ganz neue Einsichten! Der Customer Data Hub von Uniserv führt alle Informationen zu Ihren Kunden auf eine einheitliche Sicht zusammen und schafft damit das Golden Profile. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden und Interessenten in ihrem Kontext zu erfassen und im Rahmen eines Customer Journey Management gezielt anzusprechen.
 

Der Customer Data Hub von Uniserv führt alle Informationen zu Ihren Kunden auf eine einheitliche Sicht zusammen und schafft damit das Golden Profile. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden und Interessenten in ihrem Kontext zu erfassen und im Rahmen eines Customer Journey Management gezielt anzusprechen.
 

Autocompletion für Ihre digitalen Service-Plattformen

DZ Bank - Deutsche Bank

Der digitale Kanal zum Kunden wird derzeit immer wichtiger und bei vielen Banken bauen im Rahmen der Digitalisierungsstrategie ihre Onlinevertriebskanäle, wie Online-Portale und Mobile-Anwendungen, aus. Viele Finanzinstitute vergessen aufgrund der Mächtigkeit des digitalen Strukturwandels manchmal die einfachen Schritte, die einen großen Mehrwert erzeugen können. So ist die Funktion der automatischen Vervollständigung von Adressen bei der Erfassung  von Kundendaten in einem Portal, sei es durch den Endkunden oder durch einen Bankangestellten, eine einfach integrierbare Verbesserung, die sich lohnt – in mehrfacher Hinsicht.

Während der Kunde davon profitiert, schneller seine Daten einzugeben, ergibt sich für das Finanzinstitut eine Vielzahl von Vorteilen: 

  • Es werden ausschließlich korrekte Adressdaten in das Kundendatensystem übergeben
  • Weiterführende Analysen basieren ausschließlich auf korrekten und einheitlichen Daten
  • Alle kundenspezifischen Daten werden einheitlich erfasst

Das Gleiche gilt auch bei der Erstellung von bankeigenen Apps. Wenn ein Kunde seine gesamte Adresse auf einem Mobile Device erfassen muss, ist dies umständlich und schafft eine zusätzliche Barriere für den Kunden seine eigenen Daten zu übergeben. Mit Auto-completion von Uniserv senken Sie diese Abbruchrate um 21 Prozent.
 

Data Management Lösungen für Banken

Lösungen von Uniserv

Wählen Sie die Lösung für das Bankwesen, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt ...

Wir verbessern Ihre Ergebnisse

Wir bieten Ihnen das notwendige Branchenwissen und die Erfahrung, die sie brauchen, um die Data-Management- oder Data-Quality-Lösung Ihrer Wahl schnell und einfach zu implementieren. Unsere Services sind sowohl on-Premises als auch über die Cloud als SaaS-Service verfügbar. Zögern Sie nicht, sich einen entscheidenden Vorteil zu sichern und kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen in kürzester Zeit Mehrwerte aufzeigen. 

 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns jetzt