Datenqualität für Banken und Finanzdienstleister

Data Management Lösungen für Banken

Hochwertige digitale Erfahrung durch umfassendes Kundenverständnis

Die Pflege von Kundendaten als Basis für die Entwicklung überdurchschnittlicher Kundenerlebnisse ist unser tägliches Geschäft - und das seit 50 Jahren. Und dieser Ansatz ist so aktuell wie nie zuvor.  Daten bestimmen unser Leben – die Erstellung und Verarbeitung von ihnen ist zentraler Bestandteil unserer digitalen Welt. Weil sich Lebensweisen und Arbeitsweisen immer tiefgreifender verändern, steigen auch die Ansprüche unserer Kunden. Das Wissen um Vorlieben und Verhaltensweisen wird also zum kritischen Wettbewerbsfaktor. 
 

Der Angriff auf das Bankmodell

Haben Sie Fragen?

Der Banksektor wird gerade von einer Vielzahl von disruptiven Geschäftsmodellen und neuen Wettbewerbsgruppen angegriffen. Diese neuen Wettbewerber kommen nicht nur aus dem Financial-Service-Bereich, sondern teilweise aus ganz anderen Bereichen, in denen sie bereits einen Kundenstamm mit anderen Geschäftsmodellen aufgebaut haben. Beispiele sind Ebay, PayPal, Amazon, Apple und Google. Diese Internetkonzerne haben maßgebliche Technologien für kundenorientierte Services wie Mobile Apps oder Data Analytics schon weit vorangetrieben. Und mit diesen Technologien brechen Sie mir Macht in das angestammte Geschäft der etablierten Kreditinstitute ein. 
 


Schaffen Sie eine fundierte Datengrundlage

Wir empfehlen deshalb: Stellen Sie den Kunden in den Fokus aller Prozesse und Aktivitäten und steuern Sie diese auf der Basis vollumfänglicher und qualitativ hochwertiger Daten. Zeigen Sie Ihren Kunden, was sie Ihnen wert sind. Das funktioniert selten mithilfe umständlicher Bonusprogramme, sondern vielmehr durch persönliche Ansprache und dem klaren Statement, dass die Daten bei Ihnen in guten Händen sind. Dem Kunden kann somit bei jedem Kontakt gespiegelt werden, dass der genaue Überblick über seine Aktivitäten an jedem Touch Point zur Verfügung steht. Wenige Sachen sind für Kunden so frustrierend, wie wenn zum x-ten Mal erklärt werden muss, was eigentlich schon bekannt sein sollte.

Pflegen Sie die Daten Ihrer Kunden und es eröffnen sich neue Möglichkeiten für umfassende und positive Kundenerlebnisse und Services. Das fängt dabei an, dass PIN und EC-Karten beim richtigen Empfänger ankommen – und endet dabei, dass genaue Analysen über Kundensegmente an bestimmten Wohnorten und Gemeinden Aufschluss darüber geben, welche Angebote zu ihnen am besten passen.

Golden Profile - das Live-Kundenprofil

In vielen Finanzinstituten liegen Daten neben dem Kernbanksystem in verschiedenen Systemen verteilt, und es ist nicht ersichtlich, wo welche Informationen über den Kunden genau abgelegt sind. Die digitale Transformation ist aber nur dann erfolgreich, wenn sämtliche Kanäle der Kundenkommunikation miteinander vernetzt und diese vollständig in die Back-End-IT integriert sind. Unsere Empfehlung: Verbinden Sie die Systeme über verschiedene Schnittstellen intelligent miteinander, so dass Daten, die an einer Stelle erfasst werden, überall zeitnah und aktuell zur Verfügung stehen. Sie erhalten dadurch eine 360°-Sicht auf den Kunden – und bringt ganz neue Einsichten! Der Customer Data Hub von Uniserv führt alle Informationen zu Ihren Kunden auf eine einheitliche Sicht zusammen und schafft damit das Golden Profile. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden und Interessenten in ihrem Kontext zu erfassen und im Rahmen eines Customer Journey Management gezielt anzusprechen.
 

Der Customer Data Hub von Uniserv führt alle Informationen zu Ihren Kunden auf eine einheitliche Sicht zusammen und schafft damit das Golden Profile. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden und Interessenten in ihrem Kontext zu erfassen und im Rahmen eines Customer Journey Management gezielt anzusprechen.
 

Autocompletion für Ihre digitalen Service-Plattformen

DZ Bank - Deutsche Bank

Der digitale Kanal zum Kunden wird derzeit immer wichtiger und bei vielen Banken bauen im Rahmen der Digitalisierungsstrategie ihre Onlinevertriebskanäle, wie Online-Portale und Mobile-Anwendungen, aus. Viele Finanzinstitute vergessen aufgrund der Mächtigkeit des digitalen Strukturwandels manchmal die einfachen Schritte, die einen großen Mehrwert erzeugen können. So ist die Funktion der automatischen Vervollständigung von Adressen bei der Erfassung  von Kundendaten in einem Portal, sei es durch den Endkunden oder durch einen Bankangestellten, eine einfach integrierbare Verbesserung, die sich lohnt – in mehrfacher Hinsicht.

Während der Kunde davon profitiert, schneller seine Daten einzugeben, ergibt sich für das Finanzinstitut eine Vielzahl von Vorteilen: 

  • Es werden ausschließlich korrekte Adressdaten in das Kundendatensystem übergeben
  • Weiterführende Analysen basieren ausschließlich auf korrekten und einheitlichen Daten
  • Alle kundenspezifischen Daten werden einheitlich erfasst

Das Gleiche gilt auch bei der Erstellung von bankeigenen Apps. Wenn ein Kunde seine gesamte Adresse auf einem Mobile Device erfassen muss, ist dies umständlich und schafft eine zusätzliche Barriere für den Kunden seine eigenen Daten zu übergeben. Mit Auto-completion von Uniserv senken Sie diese Abbruchrate um 21 Prozent.
 

Data Management Lösungen für Banken

Lösungen von Uniserv

Wählen Sie die Lösung für das Bankwesen, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt ...


Beherrschen Sie Ihre Compliance-Risiken

Finanzinstitute sind seit jeher stärker von gesetzlichen Vorgaben betroffen, als andere Branchen. Doch die Regulierungsdichte nimmt weiter zu und stellt die Banken vor erhebliche organisatorische Schwierigkeiten bei der Umsetzung. Wir unterstützen Sie bei diesen Herausforderungen. Unsere Lösungen für Ihre Compliance-Anforderungen reichen von einer Sanktionslistenprüfung und gehen bis zu einer Know-Your-Customer (KYC) Initiative, die speziell Regeln auferlegt, um Terrorismusfinanzierung und Korruption im Keim zu ersticken. Bei KYC werden Systeme und Prozesse erweitert, um Muster bei Transaktionen zu erkennen und entsprechende Risikobetrachtungen durchzuführen. Eine entsprechende Dokumentation und Verbuchung muss ebenso ein Bestandteil des Workflows sein wie ein Reporting über die wichtigsten KPIs. Achtung: Der Rufverlust und die drakonischen Geldstrafen bei der Missachtung der gesetzlichen Vorgaben sind für Finanzinstitute ein absolutes KO-Kriterium und müssen um jeden Preis vermieden werden.

EU-DSGVO - Sind Sie bereit?

Wenn ein Kunde eine Anfrage zur Information oder Löschung seiner Daten an sie stellt, wie reagieren Sie? Sind Sie bereit für das neue Recht? Häufig sind weder Prozesse noch Systeme auf die EU-DSGVO ausgelegt. Personenbezogene Daten sind in Silos organisiert, unvollständig, inkonsistent und voller Dubletten. Neben der Anpassung organisatorischer Strukturen ist häufig auch eine technische Unterstützung notwendig. Uniserv steht Ihnen mit Informationsangeboten und Lösungen gerne zur Seite.  Mit unseren drei Modulen INFORMIEREN. ANALYSIEREN. UMSETZEN. finden sie bestimmt auch für Ihre aktuellen Herausforderungen rund um die EU-DSGVO eine passende Lösung. Erfahren Sie mehr über unsere EU-DSGVO Quickstart Solution.

Wir verbessern Ihre Ergebnisse

Wir bieten Ihnen das notwendige Branchenwissen und die Erfahrung, die sie brauchen, um die Data-Management- oder Data-Quality-Lösung Ihrer Wahl schnell und einfach zu implementieren. Unsere Services sind sowohl on-Premise als auch über die Cloud als SaaS-Service verfügbar. Zögern Sie nicht, sich einen entscheidenden Vorteil zu sichern und kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen in kürzester Zeit Mehrwerte aufzeigen. 

 

Win Meldung

KfW  Bankengruppe

download

White Paper

Ground Truth for Banking

download

Markets & Issues

Data Management im Bankenwesen

download

Fachbericht

Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche

download

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns jetzt