Smart Customer MDM für Finance-Manager

Smart Customer MDM für Finance-Manager

Vom zahlengetriebenen Fokus zur Strategie

Unternehmen agieren immer datenorientierter. Das führt auch zur Veränderung der Rolle des Chief Financial Officers: Der zahlengetriebene Fokus verschiebt sich spürbar immer mehr zu Strategie und Beratung des CEO. Um die Zukunft Ihres Unternehmens innovativ mitzugestalten, müssen Sie die geschäftliche und strategische Ausrichtung des Unternehmens und das Marktumfeld genau kennen. Die Abschätzung von Prognosen, Profitabilität, angemessenem Risikomanagement, Compliance und strategischen Entscheidungen bestimmen daher vermutlich immer mehr Ihren Alltag. Damit Sie  Marktänderungen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen und angemessen reagieren können, müssen die Prozesse reibungslos ablaufen und Ihnen vor allem die steuerungsrelevanten Informationen in der erforderlichen Datenqualität vorliegen. Der Mehrwert von Business Intelligence im Unternehmen besteht bekanntlich in erster Linie darin, dass die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung steht, um die richtige Entscheidung zu treffen.

In der Realität sieht es aber meist anders aus: Die erforderlichen Daten stehen häufig gar nicht für verschiedene Aktionen zur Verfügung. Die Daten liegen – teils redundant und teils unvollständig – in verschiedenen Systemen. Zahlen in verschiedenen Berichten und Dashboards weichen voneinander ab. Treffen von Entscheidungen auf Basis von Fakten? Fehlanzeige! Wenn Sie wissen müssen, wer Ihr Kunde ist und Sie über ein einheitliches und effizientes Risiko- und Lieferantenmanagement verfügen wollen, sind solide Prozess- und Datenstandards dazu die Voraussetzung. In verteilten Konzernstrukturen mit komplexen Firmengeflechten und internen Aktivitäten ist die Einhaltung von einheitlichen Business-Regeln enorm wichtig, aber auch genauso schwer durchzusetzen.

Hochwertige Daten als Entscheidungsbasis

Genau hier setzt Uniserv Smart Customer MDM an. Mit der MDM-Lösung für Kundendaten brechen Sie die Datensilos auf und integrieren heterogene IT-Systeme für die Geschäftssteuerung. Dabei kümmern sich die Data-Managment-Experten nicht nur um die Integration der Kundendaten, sondern decken auch alle Kernbereiche des Kundendatenmanagements ab, wie das große Thema Data Governance,  Anforderungen an Compliance-Regelungen oder Datenqualitäts-Aktivitäten wie z.B. die periodische Aktualisierung und Bereinigung Ihrer Datenbasis. So schaffen Sie mit widerspruchsfreien und transparenten Daten eine flexible und hochwertige Entscheidungsbasis für belastbare Analysen, Forecasts und Entscheidungen.

Smart Customer MDM sorgt mit Sektor- und abteilungsübergreifender Verfügbarkeit von Informationen für verbesserte Prozess- und Datenstandards und unterstützt Sie dank der entstandenen Transparenz bei der Identifikation unternehmensweiter Kostentreiber und Kostensenkungspotenziale. So gelangen Sie zu einer insgesamt verbesserten Finanz-Performance. Und das ganz ohne ein komplexes Integrationsprojekt. Die schlanke Architektur unserer Cloud-Lösung überzeugt durch eine schnelle Implementierung, eine hohe Skalierbarkeit und einer Risikominimierung durch die Beibehaltung der bestehenden System- und Prozesslandschaft. Durch die schrittweise Implementierung erzielen Sie schon in den ersten 3 Monaten erste operativ nutzbare Ergebnisse und Erfolge. Unsere Cloud-Lösung  verschont Ihre IT-Abteilung vor Hardware-Herausforderungen und reduziert die Aufwände für die Installation und spätere Wartung drastisch. Damit fällt die Total Cost of Ownership (TCO) für Smart Customer MDM gering aus.

Schaffen Sie den Spagat zwischen Innovation und Kostensenkung. Mit Uniserv. 

Ihre Vorteile von Smart Customer MDM

  • Verbesserte Datenqualität und Datenintegrität
  • Belastbare Daten für Analysen & Entscheidungsprozesse
  • Optimierung von (Finanz-)Prozessen
  • Erhöhte Flexibilität & Transparenz
  • Einhaltung von Compliance-Anforderungen
  • Verbesserte Betriebseffizienz und Kostenersparnis
  • Geringer TCO
  • Unterstützung der Data Governance durch unternehmensweite Standards
  • Keine Software-Installation notwendig
  • Hohe Skalierbarkeit der Cloud-Lösung