Hybridmodell

Datenqualität im Hybridmodell

Die perfekte Kombination aus On Premise & On Demand

Unternehmen, die regelmäßig große Volumina von Kunden- und Adressdaten bewegen, greifen beim Thema Datenqualität meist auf eine klassische Software-Installation zurück. Die Bereitschaft sowie die notwendigen Mittel, eine Software-Lösung zu installieren, zu warten und zu pflegen, sind in diesem Fall vorhanden. Dadurch blieben kleinere Unternehmen oft außen vor. Data Quality Services aus der Cloud bieten in vielerlei Hinsicht eine schnelle und unkomplizierte Alternative zu den lokal installierten, eignen sich aber eher für kleinere Datenvolumen. Diese Bedarfslücke schließt das Uniserv Hybridmodell, die perfekte Kombination aus Datenqualität On Premise und On Demand – kein Entweder-oder, sondern ein Sowohl-als-auch. Nutzen Sie die Vorteile beider Welten: Bereinigen Sie flexibel und hochverfügbar Ihre Daten.

Das leistet das Uniserv Hybridmodell

Volumenaufgaben übernimmt die installierte Software, bei speziellen Aufgabenstellungen oder Ad-hoc-Bereinigungen ergänzen Sie die bestehende Lösung mit On Demand Services. Die Cloud Services werden dazu über Konnektoren und Schnittstellen einfach in Ihre Business-Anwendungen integriert.

Das Hybridmodell ist beispielsweise dann interessant, wenn Sie sich bereits aufgrund Ihres hohen Datenvolumens und der häufigen Nutzung für die lokale Bereinigung Ihrer deutschen Kundenstammdaten entschieden haben. Durch internationale Vertriebsaktivitäten oder Mergers & Acquisitions kommen aber vermehrt internationale Adressdaten hinzu. In diesem Fall rechnet es sich vermutlich nicht, für eine verhältnismäßig geringe Datenmenge die entsprechenden lizenzpflichtigen Referenzadressdatenbanken zu erwerben. Die smarte und flexible Alternative: die Ergänzung um On-Demand-Funktionen.

Wir kombinieren für Sie die klassischen Installationslösungen mit beiden On-Demand-Ansätzen – Massenverarbeitung und Echtzeit-Services, individuell abgestimmt auf Ihre persönlichen Anforderungen und ohne starres Preiskorsett, denn in dieser maßgeschneiderten Variante bezahlen Sie nur für tatsächlich genutzte Leistung. Die Integration der Web Services in Ihre Geschäftsanwendungen über Konnektoren und Schnittstellen bietet dabei die Voraussetzung für Ihr maßgeschneidertes Nutzungsmodell. Mit dem Uniserv Hybridmodell rechnet sich die Optimierung Ihrer Datenqualität für jede Menge, jede Aufgabenstellung und in jedem Fall – praktisch ab dem ersten Datensatz.

Vorteile des Hybridmodells

Das Uniserv Hybridmodell

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns jetzt