Datenanalyse von Uniserv - der Data Quality Audit

Datenanalyse & Datenprüfung von Uniserv mit dem Data Quality Audit

Im Überblick

Uniserv Datenanalyse schafft maximale Transparenz Ihrer Daten

Sie wollen wissen, wie es um Ihre Datenqualität steht und was dafür zu tun ist? In Ihrem Unternehmen soll effizienter und erfolgreicher gearbeitet werden? Sie wollen Ihr Business auf das zu erwartende Wachstum vorbereiten? Dann sollten Sie die Qualität Ihrer Daten nicht vernachlässigen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass in den Unternehmen selten ein guter Überblick über die Systeme, Prozesse oder gar die Qualität der Daten besteht. Um aber mit den Kundendaten und Systemen gewinnbringend und bereichsübergreifend arbeiten zu können, muss dieser Überblick geschaffen werden. Erst dann können optimierende Maßnahmen in Angriff genommen werden: Die Daten müssen „fit“ gemacht werden, um den individuellen Anforderungen zu entsprechen. Denn Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertrieb, für eine unternehmerische Planungssicherheit, für ein effizientes Marketing und für guten Kundenservice sind qualitativ hochwertige Kundendaten.

Um die Qualität Ihrer Kundenstammdaten auf das richtige Niveau zu heben, muss klar sein, in welchem Zustand sich die Daten überhaupt befinden. Mit dem Data Quality Audit - der Datenanalyse von Uniserv - wird der qualitativen Status quo ermittelt. Dabei stehen nicht nur die Daten im Mittelpunkt. Auch die individuellen Anforderungen an die Daten und Informationen der verschiedenen Fachabteilungen sowie die Entstehungs- und Verarbeitungsprozesse werden interaktiv beleuchtet. Aus individuellen Bestandsanalysen ergeben sich Handlungsempfehlungen bzw. Lösungskonzepte für erfolgreiche Datenoptimierungen. Der letzte Schritt des Data Quality Audits besteht in der Zusammenfassung und Bewertung der Ergebnisse. Das Resultat der Datenanalyse wird Ihnen in Form von Statistiken und aussagekräftigen Beispielen von unseren Mitarbeitern vorgestellt. Diese erhalten Sie auch in Form eines schriftlichen Berichts und zusätzlich als Powerpoint-Präsentation. Der Data Quality Audit stellt Ihre Daten und Prozesse in den Gesamtkontext Ihres unternehmensweiten Data Managements. Das Ergebnis für Sie: maximale Transparenz Ihrer Daten.


Datenanalyse Prozessablauf

In der Datenanalyse umfasst der Data Quality Audit zwei Teile. Mit dem Data Analyzer verschaffen wir uns einen exakten Überblick über den Zustand Ihrer Daten und bewerten sie nach zuvor festgelegten Datenqualitätskriterien. Zum anderen beleuchten wir die Prozesse, in denen idealerweise die DQ-Kriterien und Geschäftsregeln festgelegt sind. Zusammen mit den Leitern der involvierten Fachabteilungen werden in einem einführenden Workshop konkrete Anforderungen an die zu prüfenden Daten ermittelt. Diese Informationen geben Hinweise auf den gewünschten Qualitätsstandard.

Wo der Data Quality Audit stattfindet, entscheiden Sie. Wir führen die Datenanalyse (Data Profiling) entweder bei uns in Pforzheim, auf den Notebooks unserer Experten in Ihrem Unternehmen oder auf Ihren Rechnern (die notwendigen Software-Pakete werden vor Ort installiert) durch. Die Ergebnisse der Analyse erhalten Sie am Ende in einer umfassenden Dokumentation. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf möglichen Diskrepanzen zwischen der Qualität der Daten und der von den Prozessen geforderten Datenqualität. Aus dieser individuellen Bestandsanalyse leiten wir dann Handlungsempfehlungen für Sie ab bzw. erstellen ein Lösungskonzept für die erfolgreiche Optimierung Ihrer Daten.

Datenanalyse - Prozessablauf

Ziele der Datenanalyse

  • Konkrete Aussagen zum Status quo der Datenqualität (engl. Data Quality) unter kundenindividuellen Gesichtspunkten
  • Handlungsempfehlungen bzw. Lösungskonzept, um die Datenqualität kurzfristig zu optimieren und das erreichte Niveau langfristig zu erhalten
  • Identifizierung möglicher Prozessoptimierungen
  • Übersicht über mögliche Einsparpotenziale

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns jetzt