Win-Meldungen

MISUMI setzt auf Datenqualität von Uniserv

MISUMI setzt auf Datenqualität von Uniserv

Datenqualitätsmanagement im e-Commerce

Pforzheim, 09. August 2017 – Die MISUMI Europa GmbH mit Sitz in Schwalbach/Taunus, globaler Hersteller konfigurierbarer Komponenten und Standardkomponenten sowie indirekter Materialien, setzt in punkto Datenqualität auf die Services und die Expertise von Uniserv, Anbieter von Lösungen für erfolgreiches Kundendatenmanagement.

Diese Services mit den Funktionalitäten sind auch Teil des Customer Data Hub (CDH). Der CDH ist das Kernprodukt in der Lösung Smart Customer MDM. Dabei steht smart als Synonym für einfach, intelligent und effizient. Master Data Management von Kundendaten in B2B- und B2C-Umgebungen steht im Mittelpunkt. Der CDH extrahiert und konsolidiert Kundenstammdaten aus unterschiedlichsten Datenquellen und formt daraus den sogenannten Golden Record als Single Point of Truth, die alleinige Wahrheit, die die relevanten Stammdatenfelder optimal anreichert und ergänzt. Durch Hinzunahme der Bewegungsdaten (Transaktions- und Interaktionsdaten) entsteht das Golden Profile, die umfassende 360-Grad-Sicht auf jeden einzelnen Kontakt.

Über MISUMI

MISUMI ist ein globaler Hersteller von über 12 Millionen konfigurierbaren Komponenten und Standardkomponenten sowie indirekten Materialien. In dieser Eigenschaft ist MISUMI ein verlässlicher Partner für den Sondermaschinen-, Stanzwerkzeug- und Spritzgussformenbau. Jedes MISUMI Produkt unterliegt einer 100%-igen Qualitätskontrolle. Das „Alles aus einer Hand“-Service-Konzept ermöglicht den Kunden signifikante Zeit- und Kostenvorteile, die wettbewerbsstark machen. MISUMI liefert bereits ab Stückzahl 1. Für die 30.000 Lagerprodukte gilt: Bestelltag = Versandtag.

Mehr Information unter www.misumi-europe.com