Win-Meldungen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt nutzt Data-Quality-Lösungen von Uniserv

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt nutzt die Datenqualitätslösungen von Uniserv

Datenqualitätsmanagement im Wissenschaftsbereich

Pforzheim, 04. Oktober 2017 – Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit Hauptsitz in Köln, ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Für die Optimierung der Qualität der vorhandenen Adressdaten nutzt die Einrichtung die Datenqualitätslösungen von Uniserv.

National wie international decken die Data-Quality-Lösungen von Uniserv in Unternehmen die komplette Anwendungs- und Einsatzbreite ab. Die vier Eckpfeiler der Datenqualität sind operative Datenqualität (qualitativ optimierte Daten in operativen Anwendungen wie z. B. Web-Shop, CRM oder ERP), strategische Datenqualität (Messen der Qualität von Daten), Plattform-Datenqualität (Sicherung der Investitionen in Enterprise-Architekturen) sowie Prozess-Datenqualität (Risiken minimieren durch akkurate Daten zum richtigen Zeitpunkt im Geschäftsprozess). Als stetiger Prozess ist Datenqualität keine Einmalaktion oder „one shot hot fix“. Für dauerhaft hochwertige Daten sollten Data Analyzing, Data Cleansing, First Time Right und Data Governance permanent zusammenspielen.

Gerade in der digitalen Transformation ist eine fundierte Datengrundlage entscheidend. Sie ist die Basis für weiteren nachhaltigen Erfolg. Mit dem Fundament aus qualitativ optimierten Daten können neue Geschäftsmodelle entwickelt, neue Zielmärkte erobert und die eigene unternehmerische Kreativität in konstantes Wachstum umgewandelt werden. Uniserv liefert hierfür gleichermaßen Technologie, Expertise und Services aus einer Hand.

Über das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Darüber hinaus ist das DLR im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem sind im DLR zwei Projektträger zur Forschungsförderung angesiedelt.

Das DLR erforscht Erde und Sonnensystem, es stellt Wissen für den Erhalt der Umwelt zur Verfügung und entwickelt umweltverträgliche Technologien für Energieversorgung, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit. Sein Portfolio reicht dabei von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für morgen.

Das DLR betreibt Großforschungsanlagen für eigene Projekte und als Dienstleister für Partner in der Wirtschaft. Darüber hinaus fördert es den wissenschaftlichen Nachwuchs, berät die Politik und ist eine treibende Kraft in den Regionen seiner 20 Standorte.
Mehr Information unter www.dlr.de.