Business Paper

EU-Datenschutzgrundverordnung

EU-Datenschutzgrundverordnung

Die Zukunft personenbezogener Daten in Unternehmen

Das Ziel: Einheitlicher Datenschutz in der kompletten EU

Thorsten Schremmer,
Solution & Product Manager,
Uniserv GmbH

Deutschland wird im internationalen Vergleich häufig als das Land mit den strengsten Datenschutzgesetzen bezeichnet. Im Gegensatz zu diesem Verständnis des Schutzes persönlicher Daten stehen jedoch oft der Wunsch vieler Unternehmen, möglichst viele Daten ihrer Nutzer und Kunden zu erfassen und auszuwerten, aber auch die Notwendigkeit der Verarbeitung von z.B. Mitarbeiterdaten zu administrativen Zwecken. Am 25.05.2018 tritt nun die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Sie bildet die Grundlage für einen zukünftig einheitlichen Datenschutz in allen 28 EU-Staaten.

Angepasst auf die technischen Gegebenheiten der Gegenwart und teilweise vorausschauend auf neue Trends beschäftigt sich die EU-DSGVO auch im Besonderen mit Themen rund um die elektronische Datenverarbeitung. Die in der Verordnung festgelegten Regelungen und Einschränkungen sollen den Schutz der Daten und die Persönlichkeitsrechte der EU-Bürgerinnen und Bürger gewährleisten. Sie gilt daher nicht nur für Fälle in denen sich der Unternehmenssitz des verarbeitenden Unternehmens innerhalb der EU befindet, sondern sobald es sich um Daten von EU-Bürgerinnen und Bürgern handelt.

Ready, start, go – Ihr 6-Punkte-Plan zur Vorbereitung auf die EU-DSGVO

Bei Verstößen gegen geltendes Recht drohen empfindliche Strafen von bis zu 20.000.000,00 Euro oder 4% des Konzernumsatzes. Für die meisten Unternehmen ziehen die Neuregelungen Änderungen an Prozessen und auch an IT-Systemen nach sich. Das vorliegende Whitepaper unterstützt Sie bei der Evaluierung und Vorbereitung Ihrer Informationslandschaft und Prozesse. Mit einem 6-Punkte-Plan verdeutlichen wir die relevanten Handlungsfelder und ein exemplarisches Vorgehen zur Vorbereitung auf das Inkrafttreten.

EU-Datenschutzgrundverordnung



Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie kostenfrei das Whitepaper!


Haben Sie weitere Fragen, Anregungen oder wünschen eine persönliche Beratung zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung? Wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung!