Veröffentlichungen

Neues eBook: Business Intelligence im digitalen Unternehmen – Datenmanagement hat eine zentrale Bedeutung

Datenmanagement als wichtiger Bestandteil von Performance Management und Analytik

Veröffentlichung des itverlag in Kooperation mit Dr. Wolfgang Martin, August 2015

Performance Management ist definiert als ein Geschäftsmodell, das einem Unternehmen ermöglicht, Unternehmensziele und Geschäftsprozesse kontinuierlich aufeinander abzustimmen und konsistent zu halten. Analytik wiederum ist definiert als die Durchführung einer systematischen Untersuchung eines Sachverhaltes oder eines Gegenstandes hinsichtlich aller bestimmenden Faktoren oder Komponenten. Dabei ist der Untersuchungsprozess als solches die Analyse.

In diesem Kontext geht es nun um die Ableitung von Wissen aus internen und externen Daten und Information für die Unternehmenssteuerung. Vor diesem Hintergrund werden insbesondere zwei Dinge wichtig. Zum einen werden Performance Management und Analytik im Zuge der digitalen Transformation immer wichtiger, da das Datenvolumen förmlich explodiert. Zum zweiten kommt dem Datenmanagement eine zentrale Rolle zu. Denn ohne Datenmanagement lassen sich interne und externe Daten schwerlich so aufbereiten, dass sich aus Ihnen Wissen oder gar Information für die Unternehmenssteuerung gewinnen lassen.