Win-Meldungen

Pearson Deutschland verbessert seine Kundendaten mit Uniserv

Pearson Deutschland verbessert seine Kundendaten mit Uniserv

Datenqualität für Kundenstammdaten im Bereich Bildung und Lernen

Pforzheim, 01. August 2017 – Pearson Deutschland, mit Hauptsitz in Hallbergmoos in der Nähe von München, einer der größten Verlage und Bildungsdienstleister der Welt, optimiert die Qualität seiner Kundendaten mit Produkten und Services von Uniserv, dem Experten für erfolgreiches Kundendatenmanagement.

Zum Einsatz kommen dabei zentrale Komponenten des Customer Data Hub, kurz CDH. Der CDH in seiner Gesamtheit ist das Kernprodukt innerhalb der Lösung Uniserv Smart Customer MDM. Smart ist in diesem Zusammenhang das Synonym für einfach, intelligent und effizient. Master Data Management von Kundendaten in B2B- und B2C-Umgebungen ist der Fokus. Der CDH extrahiert und konsolidiert Kundenstammdaten aus heterogenen Datenquellen und bildet den Golden Record, auch Single Point of Truth genannt. Es handelt sich dabei um einen Stammdatensatz als alleinige Wahrheit, der die relevanten Stammdatenfelder optimal anreichert und ergänzt, für eine 360-Grad-Sicht auf jeden einzelnen Kunden.

Über Pearson

Pearson hilft Menschen, mehr aus ihrem Leben zu machen. Ganz einfach, durch Bildung. Unabhängig davon, wie alt sie sind und wo sie leben, denn Pearson ist einer der größten Verlage und Bildungsdienstleister der Welt. 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern kümmern sich um den (Lern-)Erfolg ihrer Schützlinge.
Dazu stellt Pearson Hochschulen, Schulen, privaten Bildungseinrichtungen und Einzelpersonen Produkte und Dienstleistungen bereit. Lösungen, mit denen Menschen überall auf der Welt zu neuen Zielen aufbrechen und verborgene Talente entdecken können. Vom „klassischen“ Buch bis zu digitalen Lösungen – Pearson-Produkte helfen Lernenden, ihr Potenzial voll auszuschöpfen und so ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.
Mehr Information unter www.de.pearson.com.