Blitzlichter

Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv

Auch in diesem Jahr durften wir wieder die Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) bei Uniserv begrüßen. 17 Studierende des Master-Studiengangs Informationssysteme konnten sich einen Tag lang mit konkreten Fragestellungen und Herausforderungen des Data Quality & Business Partner Data Management in der Praxis vertraut zu machen.

So erwarteten die Studierenden am Vormittag vier spannende Impulsvorträge aus den verschiedenen Geschäftsbereichen. Diese gaben u.a. Einblicke in die Uniserv-Vertriebsstrategie von Data Quality Solutions, den Ablauf von Kundenprojekten im Bereich Customer Data Management oder auch einen Überblick über Software Engineering & Entwicklungsmethoden bei Uniserv. In einem weiteren Impulsvortrag zum Thema "Machine Learning & Data Management" lernten die Studierenden die aktuellen Entwicklungsarbeiten und Forschungsaktivitäten von Uniserv kennen und diskutierten mit uns die Möglichkeiten aber auch Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz in der Praxis. Nach einer Stärkung bei Pizza ging es am Nachmittag mit einem Innovations-Workshop zum Thema „Wie öffentliche Daten das Golden Profile abrunden“ weiter. Mittels Design Thinking machten sich die Studierenden in unserem InnoLab mit der Problemstellung vertraut und entwickelten neue kreative Ideen, wie Public/Open Data für Customer Data Management genutzt werden können. 

Am Ende des Tages waren wir überwältigt von der unglaublich positiven Resonanz der Studierenden, die besonders die Breite der Themen und den authentischen Einblick in den Alltag eines mittelständischen Unternehmens lobten. Auch zeigten sich viele positiv überrascht, dass Stammdatenmanagement und Datenqualität gar nicht so staubtrocken sind wie in der Theorie sondern im Gegenteil in der Praxis richtig spannend sein können. 

Uniserv engagiert sich seit 2013 in der Ausbildung von angehenden Informatikern und Wirtschaftsinformatikern der FHWS mit verschiedenen praxisnahen Aktionen. So besuchte uns Prof. Dr. Kristin Weber, Professorin für IT-Management und IT-Organisation, mittlerweile zum fünften Mal mit einer Studierendengruppe in Pforzheim. Und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv
Studierende der HS Würzburg-Schweinfurt zu Gast bei Uniserv