Toto-Lotto Niedersachsen nutzt Datenqualitätslösungen von Uniserv
Win-Meldungen

Toto-Lotto Niedersachsen entscheidet sich für Uniserv

Datenqualitätsmanagement in der Lotterie

Pforzheim, 07.03.2019 – Die in Hannover ansässige Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, die staatliche Lottogesellschaft des Landes Niedersachsen, setzt zukünftig Datenqualitätslösungen von Uniserv ein.
Mit den Datenqualitätslösungen von Uniserv decken Kunden sowohl national als auch international die relevanten Aspekte unterschiedlichster Anwendungen und Einsatzgebiete ab. Zentrale Eckpfeiler sind die operative Datenqualität (qualitativ optimierte Daten in operativen Anwendungen wie z. B. Web-Shop, CRM oder ERP), strategische Datenqualität (Messen der Qualität von Daten), Plattform-Datenqualität (Sicherung der Investitionen in Enterprise-Architekturen) sowie Prozess-Datenqualität (Risiken minimieren durch akkurate Daten zum richtigen Zeitpunkt im Geschäftsprozess). Da Datenqualität keine einmalige Aktion oder „one shot hot fix“ ist, sollten für dauerhaft qualitätsgesicherte Daten die Elemente Data Analyzing, Data Cleansing, First Time Right und Data Governance kontinuierlich in einem Closed Loop zusammenspielen.

Ein solides Datenfundament ist insbesondere auch für die digitale Transformation von entscheidender Bedeutung. Weil Daten DER zentrale Wettbewerbsfaktor sind. Mit einer Basis aus qualitativ hochwertig aufbereiteten Daten können z. B. neue Geschäftsmodelle entwickelt, neue Zielmärkte aufgearbeitet und die eigene unternehmerische Kreativität in konstantes Wachstum umgewandelt werden. Uniserv steuert hierzu Technologie, Expertise und Services aus einer Hand bei.
 

Über Toto-Lotto Niedersachsen

Die 1949 gegründete Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, kurz LOTTO Niedersachsen, mit Hauptsitz in Hannover, ist die Lottogesellschaft des Landes Niedersachsen. In staatlichem Auftrag führt LOTTO Niedersachsen Glücksspiele im Bundesland Niedersachsen durch. Auf nationaler Ebene ist die Gesellschaft Mitglied des Deutschen Lotto- und Totoblocks, des Zusammenschlusses der 16 Lotterieunternehmen der einzelnen deutschen Bundesländer sowie auf internationaler Ebene in der Vereinigung European Lotteries (EL) und der World Lottery Association (WLA). Ziel ist es, ein sicheres, seriöses und durch den Staat begrenztes Angebot zum Glücksspiel zu ermöglichen.

Mit rund 170 Mitarbeitern erwirtschaftet LOTTO Niedersachsen rund 750 Millionen Euro Umsatz.

Mehr Information unter www.lotto-niedersachsen.de