Fachthemen

Trendstudie Kundendatenmanagement 2016

Trendstudie Kundendatenmanagement 2016

Professionelles Kundendatenmanagement als Treiber für die digitale Transformation

„Digitale Transformation“ ist für viele Unternehmen mittlerweile weitaus mehr als ein „Buzzword“. Aktuelle Marktentwicklungen wie globaler Wettbewerb, vernetztes Arbeiten, Veränderungen im Kundenverhalten und ein steigender Fachkräftemangel haben dazu geführt, dass es kaum mehr Märkte und Branchen gibt, in denen sich Unternehmen keine Gedanken mehr darüber machen müssen, wie sie ihre Geschäftsprozesse an die neuen Anforderungen des Marktes anpassen und deshalb den Weg zu einer digitalen Transformation einschlagen.

Einer der Bereiche, den Markanalysten wie Forrester Research als zentralen Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche digitale Transformation nennen, ist die Optimierung der Kundenstammdatenhaltung bzw. des Kundendatenmanagements.

Ziel der Trendstudie Kundendatenmanagement 2016, die gemeinsam mit der Firma Grohmann Business Consulting durchgeführt wurde, war es,

  • einen aktuellen Status des Kundendatenmanagements in deutschen Unternehmen zu erfassen,
  • die Verantwortlichkeit sowie die Hürden und Hindernisse beim Kundendatenmanagement abzufragen,
  • die aktuelle Bedeutung des Themas „digitale Transformation“ und deren zukünftige Entwicklung zu klären.
  • Die Ergebnisse liegen nun vor und wurden in einem Ergebnisbericht zusammengefasst und erläutert.
Trendstudie Kundendatenmanagement 2016



Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für den gesamten Ergebnisbericht "Trendstudie Kundendatenmanagement 2016"

Über Grohmann Business Consulting

Die Unternehmensberatung Grohmann Business Consulting konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus als Content Service Provider Unternehmen, Organisationen und Institutionen in den Bereichen Content Strategie, Content Generation und Content Marketing.

Weitere Informationen: www.grohmann-business-consulting.de