Business Paper

EU-DSGVO-Audit

Uniserv EU-DSGVO-Audit – Wir durchleuchten Ihre Prozesse

Wir analysieren Ihre Daten und rüsten sie für die Anpassung Ihrer Prozesse und Daten auf die EU-DSGVO

Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Diese stärkt einerseits massiv die Rechte auf informationelle Selbstbestimmung von Konsumenten und schränkt dadurch andererseits die Möglichkeiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen deutlich ein. Auch wird die Verarbeitung dieser Daten unter strengere Auflagen gestellt. 

Unternehmen müssen den Kunden vollumfänglich über Art, Zweck und Umfang von teilweise oder vollständig automatisierten Datenverarbeitungen informieren. Auch besitzt der Kunde ein umfassendes Auskunftsrecht. Das heißt, Unternehmen müssen in der Lage sein, dem Kunden alle gesammelten Daten in strukturierter Form mitteilen zu können. 

Uniserv DSGVO Consulting – Von der Standortbestimmung zur angewandten Lösung

Bei vielen Unternehmen sind heute weder Prozesse noch Systeme darauf ausgelegt. Personenbezogene Daten sind in Silos organisiert, unvollständig, inkonsistent und voller Dubletten. Der volle Umfang des Handlungsbedarfes ist nicht ersichtlich, konkrete Maßnahmen können nur schwer ergriffen werden. Um hier ein qualifiziertes Bild zu erhalten, bietet Uniserv Ihnen den Data Quality Audit zur EU-Datenschutzgrundverordnung an. Unsere Data Quality-Experten durchleuchten Ihre Prozesse und Informationslogistik. Darüber hinaus analysieren wir Ihre Daten und machen den Umfang der Qualität transparent. Sie erhalten einen Überblick über die Lücken sowie einen konkreten Maßnahmenplan. Hiermit sind Sie gerüstet für die Anpassung Ihrer Prozesse und Daten auf die EU-DSGVO.

EU-DSGVO-Audit


Erfahren Sie mehr über den Ablauf und die Ergebnisse des EU-DSGVO-Audit im Fact Sheet.