Pressemeldungen

Zertifizierte Sicherheit

Die französische Post La Poste zertifiziert für weitere zwei Jahre die Uniserv-DQ-Lösungen vollständig inklusive HEXAVIA, HEXAPOSTE, HEXALIGNE 3, HEXACLE und CEDEXA.

Pforzheim, 27. Februar 2020 – Rechtzeitig mit Auslaufen der bisherigen Zertifizierung im März 2020 erneuert La Poste Uniserv’s Zertifizierung für die Normierung und Strukturierung sowie die postalische Prüfung französischer Adressen für weitere zwei Jahre. Inkludiert sind wieder sowohl die Unix- als auch die Windows-Version. Bis 2022 haben Anwender damit die beruhigende Sicherheit, den Regeln und Anforderungen der französischen Post zu entsprechen. Der entscheidende Profit liegt in niedrigerem Porto sowie gesicherter und bevorzugter Zustellung. Postversand quasi auf der Überholspur!

Generell müssen zertifizierte Softwarelösungen das französische Post- und Adressierungssystem beherrschen und abbilden können. Beispielsweise wird in Frankreich zwischen dem Wohnort des Empfängers (lieu dit) und dem Postort (localité d’acheminement), sprich dem Ort des zuständigen Zustellpunktes der Post, differenziert. Dies ist in seiner Form und Ausprägung einzigartig und nicht vergleichbar mit der Ort-Teilort-Logik anderer Länder. Demzufolge muss eine postalische Prüfung zum Wohnort das jeweilige zuständige Postamt identifizieren. Außerdem liegt der französischen Adressierung ein zeilenbasierter Adressaufbau zugrunde. Wohnorte werden nur im Falle einer Abweichung vom zugehörigen Postort genannt. Alles Faktoren, die zertifizierte Software beherrschen muss.

Die Prüfung führt die SNA (Service National de l’Adresse) selbst durch. Ein Set von 1.000 Testadressen wird abgearbeitet und anschließend ausgewertet. Die Zertifizierung umfasst neben HEXAVIA als Referenzdatei für französische Straßen, und HEXAPOSTE, der Referenzdatei für französische Postleitzahlen, auch HEXACLE (Referenzdatei für französische Hausnummern) sowie HEXALIGNE 3 als Referenzdatei für Adresszusätze oder Zusätze geografischer Positionen. Die CEDEXA-Datenbank (Firmen mit Großkundenvertrag der französischen Post) ist ebenfalls eingeschlossen. Der CEDEX-Code ermöglicht eine beschleunigte Zustellung. Fehlende Elemente wie Postfach- und Straßenadressen werden automatisiert angereichert. Besonderes Plus: Uniserv ist komplett für RNVP (restructuration, normalisation, validation postale) zertifiziert. 

Es profitieren alle Anwender aus Frankreich sowie außerhalb Frankreichs, die ihre Adressdaten für den französischen Markt aufbereiten wollen. Endkunden können genau identifiziert und angeschrieben werden. Alle Daten können bis auf Hausnummernebene und Ebene des Nachnamens des Adressaten geprüft und nötigenfalls korrigiert werden. Der Gewinn sind niedrigere Rücklaufquoten und eine nachhaltige Senkung der Kosten. Außerdem sind respektable Rabatte beim Porto realisierbar.