Win-Meldungen

Zeitverlag verbessert mit Uniserv seine Datenqualität

Zeitverlag verbessert mit Uniserv seine Datenqualität

Datenqualitätsmanagement für Kundenstammdaten im Verlagswesen 

Pforzheim, 06. September 2017 – Der Zeitverlag mit Hauptsitz in Hamburg, der Verlag für Deutschlands größte Qualitätszeitung DIE ZEIT und weitere führende sowie innovative Verlagsangebote wie ZEIT ONLINE, nutzt für die qualitative Verbesserung seiner Adressstammdaten Services des Hauses Uniserv, dem Experten für erfolgreiches und professionelles Datenqualitäts- und Kundendatenmanagement.

Im Rahmen dieser Services kommen Elemente zum Einsatz, die sich auch im Customer Data Hub, kurz CDH, wiederfinden. Innerhalb der Lösung Smart Customer MDM ist der CDH das Kernprodukt. Smart steht dabei für einfach, intelligent und effizient. Master Data Management von Kundendaten in B2B- und B2C-Umgebungen ist der Fokus. Der CDH extrahiert und konsolidiert Kundenstammdaten aus heterogenen Datenquellen und bildet den Golden Record, den so genannten Single Point of Truth. Dies ist der Stammdatensatz als alleinige Wahrheit, der die relevanten Stammdatenfelder optimal anreichert und ergänzt. Werden dann noch die so genannten Bewegungsdaten ergänzt, entsteht das sprichwörtliche Golden Profile, die umfassende 360-Grad-Sicht auf jeden einzelnen Kunden.

Über ZEIT Verlagsgruppe

Die ZEIT Verlagsgruppe hat in den letzten Jahren eine der großen Erfolgsgeschichten unter den deutschen Medienhäusern geschrieben. So ist DIE ZEIT mit über 500.000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands.

Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Neben der ZEIT gibt die ZEIT Verlagsgruppe verschiedene erfolgreiche Magazine heraus und hat mit ZEIT ONLINE eine der großen Websites für Qualitätsjournalismus im Portfolio. In den vergangenen Jahren hat der Verlag eine Vielzahl innovativer Verlagsprodukte geschaffen und seine Markenfamilie konsequent ausgebaut.

Seit dem Jahr 1996 gehört die ZEIT Verlagsgruppe zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und die Dieter von Holtzbrinck Medien GmbH halten seit Juni 2009 je 50 Prozent an der ZEIT Verlagsgruppe.

Mehr Information unter www.zeit-verlagsgruppe.de.