Uniserv als Arbeitgeber

Uniserv als Arbeitgeber

Folgende Punkte machen Uniserv zum idealen Arbeitgeber

Uniserv ist ein modernes und innovatives Unternehmen. Gleichzeitig sind uns unsere Werte und Traditionen, die wir seit mehr als 40 Jahren leben, sehr wichtig. 

Work-Life Balance und Familienorientierung

Für eine ausgeglichene Work-Life Balance bieten wir unseren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten – vom Home Office bis zu Teilzeitlösungen. 

Flexible Arbeitszeiten

Mit unseren flexiblen Arbeitszeiten teilen Sie sich Ihren Arbeitsalltag selbst ein. Was zählt, sind die Leistung und die Produktivität jedes Einzelnen!

Mitarbeiterentwicklung

Die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist uns besonders wichtig. Deswegen können unsere Kollegen unter anderem bei kostenlosen Sprachkursen ihre Fremdsprachenkentnisse verbessern (z. B. Englisch, Deutsch). Es wird gewünscht und gefördert, dass jeder Mitarbeiter mindestens einmal im Jahr eine fachliche Weiterbildung besucht.

Gesundheit und betriebliche Altersvorsorge

Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter sich sowohl körperlich als auch seelisch gut fühlen. Unsere Laufgruppe nimmt regelmäßig an verschiedenen Sport-Events teil, zudem bieten wir unseren Mitarbeitern spezielle Gesundheitskurse sowie ein Programm zur Altersvorsorge an.

Mitarbeiterfeste 

Wir können nicht nur arbeiten – Feiern gehört auch dazu! Uniserv organisiert Mitarbeiterfeste und Firmenausflüge. 

Arbeit, Arbeit, Arbeit? Nein!

Erholte Menschen arbeiten viel motivierter und mit mehr Energie. Deswegen bieten wir 30 Urlaubstage. Dazu kommt Sonderurlaub für besondere Ereignisse. 

Zuschüsse

Fürs Mittagessen stehen unseren Mitarbeitern mehrere Möglichkeiten zur Verfügung – und wir übernehmen einen Teil der Kosten. 

Wertschätzung

Wir wissen, dass Unternehmenserfolg von Menschen generiert wird. In diesem Sinne verhalten wir uns konsequent: Wir schätzen unsere Mitarbeiter!

Karriereperspektiven

Stillstand bringt uns nicht weiter nach vorn. Deswegen legen wir viel Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickeln. Ein Beispiel dafür ist Ralph Miskovszky.

Vom Azubi zum Finance Director

Ralph Miskovszkys Erfolgsgeschichte bei Uniserv

Meine Story bei Uniserv fing im Jahr 1996 mit meiner Bewerbung für eine Ausbildung zum Bürokaufmann an. Warum gerade Uniserv? Ganz einfach: Mein damaliger Chef hat mir versprochen, dass ich mit Zahlen arbeiten werde. Ich liebe Zahlen. Und seitdem liebe ich Uniserv. Weil mir die Möglichkeit gegeben wurde, das zu machen, was mir am Herzen liegt. 

Als ich angefangen habe, waren wir ca. 40 – 50 Mitarbeiter. In meiner Ausbildung habe ich hauptsächlich mit den buchhalterischen Themen zu tun gehabt, konnte aber auch die Arbeit aller anderen Abteilungen kennenlernen. Danach lag als Sachbearbeiter im Rechnungswesen mein Schwerpunkt auf Kostenrechnung. Mein Wissensdurst hat mich weitergetrieben: Ich entschied mich dazu, mich an einer Abendschule zum Bilanzbuchhalter weiterzubilden – das zweieinhalbjährige Studium finanzierte Uniserv. 


Nach meiner Weiterbildung wurde ich Teamleiter für den Bereich Rechnungswesen. Unsere Abteilung wurde immer größer – genauso meine Verantwortung. Jetzt nennen wir uns „Familie“, weil wir eng miteinander arbeiten und uns dabei sehr wohl fühlen. 2012 bin ich nochmals aufgestiegen: zum Finance Director. So habe ich jetzt Einfluss auf die strategische Weiterentwicklung von Uniserv. Ich habe bei dieser Firma alle Stufen mitgemacht. Und auch dank meiner Anstrengungen ist die Firma auf 130 Mitarbeiter gewachsen. 

Ich frage mich nicht mehr, warum ich immer noch hier bin. Sie wird es vielleicht interessieren:

  • Mein Job ist nie eintönig – ich stelle mich ständig neuen Herausforderungen
  • Ich schätze kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien
  • Meine Aufgaben verändern sich und ich kann meine Kompetenzen erweitern
  • Die Arbeitsatmosphäre ist positiv
  • Mein Team harmoniert perfekt
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten

Ich kann stolz sagen: Meine Entscheidung für Uniserv war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben!

Wir über uns

Ein direkter Einstieg und aktives Mitwirken am Geschehen

Alexander Thomas, Auszubildender Fachinformatiker/Systemintegration 

"Nicht nur die flexiblen Arbeitszeiten sondern auch die Zuschüsse zum Essen als auch die kostenlosen Getränke tragen dazu bei, UNISERV zu einem attraktiven Arbeitgeber zu machen.
Dank der flexiblen Arbeitszeiten kann ich mir meinen Tag so einrichten, wie ich ihn brauche.
Auch der direkte Einstieg, das aktive Mitwirken am „Täglichen-Doing“ und die (fachliche) Betreuung bereiten mir viel Freude. Dank dem guten Arbeitsklima gehe ich auch gerne zur Arbeit und trage meinen Teil zu UNISERV bei."

 

Ausgezeichnete Karrierechancen

Ralph Miskovszky, Finance Director

"Meine Ausbildung bei Uniserv war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. Hochinteressante Herausforderungen und mein Ehrgeiz haben mich zu dem werden lassen, was ich heute bin."

 

Tradition & Innovation

Roland Pfeiffer, Geschäftsführer

"Bei Uniserv lautet das Motto: Tradition und Innovation – nicht entweder oder, sondern sowohl als auch. Ein vor über 40 Jahren gegründetes Unternehmen beständig zu führen und gleichzeitig innovativ weiterzuentwickeln ist das, was mir Spaß macht und mich antreibt."

 

Work-Life Balance

Dr. Heiko Papenfuß, Senior Administrator Operations/Functional Management 

"Flexible Arbeitszeiten, eine offene Kultur und die Möglichkeit, gelegentlich im Home Office zu arbeiten, machen Uniserv für mich zum idealen Arbeitgeber."

 

Interessante Technologien und fröhliches Arbeitsklima

Max Krumpe, Auszubildender Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung

"Seitdem ich die Ausbildung bei Uniserv gestartet habe, lerne ich viele neue Technologien im Bereich Frontend- und Backendentwicklung kennen.  Ich habe schon einige kleine Projekte fertiggestellt und mich in den Entwickleralltag eingearbeitet. Zudem gefallen mir das fröhliche Arbeitsklima und insbesondere die flexiblen Arbeitszeiten, welche ich mir auch als Azubi selbst einteilen kann."

 

Familie/Beruf

Inga Friesen, Controllerin

"Zum Glück kann ich bei Uniserv flexibel in Teilzeit arbeiten und damit Familie und Beruf unter einen Hut bringen."

 

Zukunftsperspektiven

Holger Stelz, Managing Director CDH-Solutions

"Ich habe für mich seit langem die Perspektive in der IT als Topbranche Nr. 1 erkannt. Unsere innovativen Technologien und Lösungen definieren schon jetzt die Zukunft und sind die Basis für meinen persönlichen und finanziellen Erfolg."

Sie möchten Teil des Uniserv Teams werden?

Dann bewerben Sie sich gleich jetzt – vielleicht sind Sie unser nächster Mitarbeiter!