Smart Customer MDM für IT-Manager

Smart Customer MDM für IT-Manager

Verantwortung für Informationen

Im digitalen Zeitalter gewinnen Daten zunehmend an Bedeutung und sind schon heute zum Anlagegut geworden („Information as an Asset“). Diese Entwicklung bekommen auch Sie in der IT-Abteilung deutlich zu spüren. Das Management erwartet von Ihnen im operativen Bereich die Bereitstellung angemessener, zuverlässiger und wirtschaftlicher IT-Infrastrukturen, die die Geschäftsstrategie effizient unterstützen. Die Fachabteilungen erwarten, dass Sie benötigte Daten so bereitstellen, dass sie den Prozessen entsprechen – und das möglichst schnell und flexibel.

Damit erweitert sich Ihre Rolle des Chief Information Officers langsam aber sicher in Richtung Chief Data Officer, der die Verantwortung für die Datenverarbeitung und -gewinnung trägt. Doch für die effektive Umwandlung der erhobenen Daten in aussagekräftige Informationen benötigt der CIO die Unterstützung der Fachabteilungen und nicht zuletzt auch die von speziellen Data Management Tools. Gerade Technologien wie Mobility, Cloud, oder Social Media erfordern eine wesentlich stärkere Verzahnung zwischen IT und Business – weit mehr als in der Vergangenheit.

Die steigende Komplexität der IT-Strukturen erleichtert die gewünschte schnelle Bereitstellung von Informationen aber nicht. Im Gegenteil: An vielen Stellen finden sich implementierte Lösungen für Detailprobleme, vieles ist so doppelt und dreifach vorhanden, eine zentrale Datenhaltung und ein unternehmensweites Datenmodell fehlen meist. Dies führt zu Datensilos, deren Synchronisation sehr aufwändig ist und auch in den seltensten Fällen reibungslos läuft. Für die IT-Abteilung wird es so immer schwerer Informationen im Unternehmen konsistent und rechtzeitig zu Verfügung zu stellen. Je komplexer Ihre Infrastruktur wird, umso aufwändiger wird auch die Wartung. Oft ist ein Heer von IT-Experten damit beschäftigt, die komplexen Systeme in fragmentierten Umgebungen am Laufen zu halten. Die Ihnen zur Verfügung gestellten Ressourcen bleiben aber im besten Falle die Gleichen und werden nicht an den Mehraufwand angepasst. Unübersichtliche IT-Umgebungen verschlingen Ressourcen, die Sie anderweitig effizienter einsetzen könnten, wie beispielsweise bei der immer häufiger geforderten Unterstützung auf dem Weg zu nachhaltigem, auf Innovation gegründetem Wachstum. 

Datensilos aufbrechen

Smart Customer MDM, die MDM-Lösung von Uniserv, bricht die Datensilos in Ihrem Unternehmen auf und stellt den Fachabteilungen die Informationen zur Verfügung, die sie brauchen, um effizient arbeiten zu können und entlastet damit die IT. Mit Smart Customer MDM extrahieren und konsolidieren Sie Daten aus einer Vielzahl heterogener Datenquellen und bauen so die Hindernisse zwischen isolierten Systemen ab.

Bei fast allen IT-Initiativen entscheidet die Qualität und Konsistenz der zugrunde liegenden Daten über Erfolg oder Niederlage. Diese Sorgen müssen Sie sich nun nicht mehr machen. Mit Smart Customer MDM verfügen Sie unternehmensweit über widerspruchsfreie Daten, die alle relevanten Informationen erhalten. Mit der MDM-Lösung für Kundendaten verbinden Sie beispielsweise Ihre Business Applikationen mit Ihrem e-commerce und erhalten so wichtige Informationen in Real-Time. Nicht zuletzt vereinfacht es die Migration von Systemen stark, da die Kundendaten bereits mit Smart Customer MDM bereinigt, dublettenfrei und konsolidiert sind. So sind Sie nach erfolgreichen Migrationen auch in der Lage, endlich alte teure Systeme stillzulegen.

Daten in Wissen verwandeln

In den meisten Systemen kann man nur nach bestimmten Suchbegriffen suchen, wie Nachname, Postleitzahl und Geburtsdatum. Aber in Zeiten von Google sind wir eine schnelle Suche gewohnt. Mit Smart Customer MDM suchen Sie nach Kunden in jedem Bereich und benötigen nur ein Eingabefeld. Den richtigen Kunden abzurufen und einen vollständigen Überblick über alle seine Daten zu haben, geht so sehr viel schneller als bisher. So sind Sie in der Lage, Daten schneller und flexibler in Wissen für Ihre Fachabteilungen umzuwandeln und gegebenenfalls die Fachabteilungen selbst zum Anwender zu machen.

Mit Smart Customer MDM verringern Sie die Komplexität, verbessern die Prozesse und gewinnen damit Zeit und Ressourcen, um eine engere Integration zwischen Geschäftsbereichen und -funktionen zu ermöglichen. So können die Gesamtbetriebskosten gesenkt und Ihr Beitrag zur Wertschöpfungskette gesteigert werden. Und das ganz ohne ein komplexes Integrationsprojekt und Veränderungen der vorhandenen Datenmodelle. Die schlanke Architektur unserer Cloud-Lösung überzeugt durch eine schnelle Implementierung und hohe Skalierbarkeit. Schon in den ersten 3 Monaten erzielen Sie erste operativ nutzbare Ergebnisse und Erfolge. Unsere Lösung ist skalierbar, so dass im Projektverlauf beziehungsweise je nach Bedarf weitere Systeme angebunden werden können, ohne dass Ihre  Abteilung mit Hardware-Herausforderungen konfrontiert wird. 

Ihre Vorteile von Smart Customer MDM

  • Optimierte und homogenisierte IT-Infrastrukturen
  • Standardisierte Prozesse
  • Schnelle Implementierung
  • Zeit- und Ressourcenersparnis
  • Erhöhte Prozessreife
  • Gesteigerte Transparenz
  • Flexible Strukturen
  • schnellere Entscheidungsfindungen
  • Steigerung der globalen Wettbewerbsfähigkeit