Business Paper

Chief Marketing Officer - Fachbericht

Roadmap zur Digitalisierung: Über die Aufgaben des Chief Marketing Officers


Dr. Christian Huldi

Insbesondere das Marketing ist von der digitalen Transformation enorm betroffen. Diese Erkenntnis ist (zum Glück) praktisch in jeder Marketing- und Geschäftsleitung angekommen. Doch viele Verantwortliche fragen sich, was das für ihre tägliche Arbeit bedeutet, welche Anpassungen sie vornehmen, mit welchen Maßnahmen sie beginnen sollen usw. Diese Fragen sind mehr als berechtigt und machen gleichzeitig auch deutlich, dass es häufig an konkreten Vorschlägen fehlt. Unser neuer Fachbericht von Dr. Christian Huldi gibt (durchaus subjektiv ausgewählte) Anregungen für CMO’s, wie eine pragmatische Umsetzung in der Marktbearbeitung und im Kunden-Management aussehen kann.

Ausgangspunkt sind die vier Grundziele im Kunden-Management

Auch im digitalen Unternehmen stehen die Kunden und das Management der Kundenbeziehung im Zentrum. Damit verbunden sind nachfolgende vier Grundziele: 

  1. Kundengewinnung (Identifikation von potenziellen Kunden (Leads) und systematisches Hinführen zum Kauf)
  2. Kundenbindung (Emotionales Etablieren der Kundenbeziehung des Erstkunden hin zum Fan / Ambassador)
  3. Kundenexpansion (Vom Erstkauf zu Zweit- und regelmäßigen Folgekäufen)
  4. Abwanderungs-Verhinderung (Identifikation des Kundenverlustes sowie Verhinderung der Abwanderung). 

Dass diese vier Grundziele nur mittels professionellem Kundendaten-Management erreicht werden können, ist selbstverständlich: Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen Digitalen Transformation sind korrekte Daten – doch dazu mehr im Fachbericht. Erfahren Sie mehr über die vier Grundziele des Kundenmanagements, die jeweils anhand eines konkreten Beispiels weiter erläutert werden.

Chief Marketing Officer - Fachbericht



Hier den kompletten Fachbericht "Roadmap zur Digitalisierung: Über die Aufgaben des Chief Marketing Officers" von Dr. Christian Huldi kostenlos downloaden.