Datenschutzgrundverordnung und Data Governance

Uniserv Academy Seminar

Rückblick zum Seminar vom 12.07.2017 in Hamburg

"Die neue Datenschutzgrundverordnung und Ihr 6-Punkte-Plan"

In Hamburg durften wir interessierte Teilnehmer zu einem weiteren Uniserv Academy Seminar mit dem Titel "Die neue Datenschutzgrundverordnung und Ihr 6-Punkte-Plan" begrüßen.

Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Diese bringt weitreichende Veränderungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten mit sich. Betroffen von diesen Änderungen sind alle Unternehmen, die Daten von EU-Bürgern automatisiert oder teilautomatisiert verarbeiten.

Die EU-DSGVO bringt weitreichende Veränderungen für Ihre Prozesse und IT-Systeme mit sich. Sie ist aber auch eine gute Chance, das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihre Marke zu stärken. Studien belegen, dass das Vertrauen des Kunden in eine Marke zu langfristigerer Bindung führt. Dadurch steigern Sie Ihren Absatz, verringern hohe Kosten für die Neukundengewinnung und erreichen positive Publicity.

Um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der EU-DSGVO zu schaffen, haben die Experten der auf IT- und IP-Medienrecht spezialisierten Kanzlei RESMEDIA zusammen mit Uniserv einen 6-Punkte-Plan entwickelt. Dieser Plan gibt Ihnen Aufschluss über notwendige Analyseschritte und Maßnahmen, die im Rahmen der Vorbereitung zu ergreifen sind.

Gerne stellen wir Ihnen hier die Informationen zur Verfügung:


Die neue Datenschutzgrundverordnung
Sabine Heukrodt-Bauer, RESMEDIA – Anwälte für IT-IP-Medien
6‐Punkte Plan zur Vorbereitung auf die EU-DSGVO
Jürgen Brunner, Uniserv GmbH
Kundenvertrauen stärken durch Compliance
Thorsten Schremmer, Uniserv GmbH

 

Impressionen vom Seminar