Master Data Management
Lesezeit

Masterclass bei den Kundendaten Trends 2024: Customer Centricity fängt bei den Daten an

In der digitalisierten Welt, in der Daten die akzeptierte Währung sind, fällt es Unternehmen oft schwer, sämtliche entstehenden Daten aus den verschiedenen Touchpoints und Quellen zentral zusammenzuführen. Was am Ende fehlt, ist eine konsolidierte 360 Grad Sicht auf jeden einzelnen Kunden, Interessenten und Geschäftspartner. Die so dringend benötigte Kundenzentrierung lässt sich auf diese Weise definitiv nicht realisieren. In ihrer Masterclass am 07.03.2024 von 9 bis 10 Uhr anlässlich des Digitalevents Kundendaten Trends 2024 der Marketing Börse greift Antje Rudolph, Customer Data Expert bei Uniserv, genau diesen Faden auf, und zeigt nachvollziehbar, wo und wie man es richtig anfängt.  


Masterclass am 07. März 2024 um 9 Uhr 

Vollständig, konsolidiert, zentral: Customer Centricity fängt bei den Daten an! 

 

Antje Rudolph, Customer Data Expert bei Uniserv, zeigt, wie Unternehmen zu dauerhaft zu konsolidierten Daten kommen, und wie der Einstieg gelingt. 

Interessiert? Dann melden Sie sich am besten gleich an zu unserer Masterclass auf dem Digitalevent Kundendaten Trends 2024. 
 

Jetzt anmelden

 


 

Datensilos als ‚Unfallursache Nummer 1‘

 

Häufig verfügen Unternehmen zwar über eine große Menge an Kundendaten. Mindestens ebenso häufig behindern verschiedenste Barrieren ihre gezielte Nutzung. Das liegt vielfach vor allem an einer verteilten Datenhaltung in Silos. Die Folge sind fragmentierte, ergo unvollständige Daten. Die Datenhoheit will keiner haben, sie aber auch nicht abgeben. Hinzu kommt fehlendes Wissen über Datenqualität und Datenmanagement. Orientierung gebende Regelwerke sind nicht vorhanden. Auch sind meist keine, oder nicht die richtigen, Tools im Einsatz, um Datenqualität sicherzustellen. Falls doch, fehlt der Blick auf Daten und Prozesse.  

 

Über alle Datenquellen und Touchpoints hinweg konsolidieren

 

Schade eigentlich. Denn es gibt, Mittel, Wege und Konzepte, alle Touchpoints zu verbinden, um den operativen und analytischen Geschäftseinheiten dieselbe eindeutige Kunden-ID zur Verfügung zu stellen, die alle im Unternehmen verfügbaren 360-Grad-Kundeninformationen verknüpft. Diese konsolidierte Datenbasis versetzt Sie in die Lage, ihre eigenen Kunden mit erstklassigen Services und präzise abgestimmten Marketingaktivitäten zu begeistern. 

In der Masterclass am 07.03.2024 um 9 Uhr erfahren Sie von Antje Rudolph, Customer Data Expert bei Uniserv, wie Sie alle für Sie relevanten Kundendaten – von digitalen Interessenten bis hin zu Debitorenstammdaten – über verschiedene Datenquellen und Touchpoints hinweg unternehmensweit bündeln und intelligent bereitstellen: 

  • Wie sehen zentrale Kundendaten tatsächlich aus? 

  • Wie funktioniert die Zusammenführung operativ? 

  • Wo und wie ‚zur Hölle‘ fange ich eigentlich an? 
     

Interessiert?  

Sie wollen an Antje’s Masterclass teilnehmen, Ihre Fragen stellen, sich mit Fachleuten austauschen und zusätzlich ‚lessons learned‘ zu Customer Centricity generieren? Dann melden Sie sich am besten gleich an zum Digitalevent Kundendaten Trends 2024 der Marketing Börse, und hier zur Masterclass von Antje Rudolph am 7. März 2024. Denn – nicht vergessen: Customer Centricity fängt bei den Daten an! 
 

Jetzt anmelden

Wir sind für Sie da.


Unsere Customer Data Experts beantworten schnell und kompetent Ihre Fragen und finden eine passende Lösung für Ihr Anliegen. 
 

Kontakt aufnehmen

 

Artikel teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Data Quality
Qualitativ optimierte Daten sind eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens. Verstehen, pflegen, schützen und überwachen Sie daher Ihre Daten über alle Phasen ihres Lebenszyklus.
Master Data Management
Widmen Sie Ihren Kundenstammdaten von Anfang an die nötige Sorgfalt und Pflege: aktuell, korrekt, vollständig, eindeutig und zentral verfügbar! Denn die Qualität entscheidet über die Effizienz der Kundendatenprozesse.
360-Grad-Kundensicht
Mit verlässlichen und konsolidierten Daten sprechen Sie Ihre Kunden personalisiert an und schaffen nachhaltige Kundenbeziehungen. Das ist wettbewerbsentscheidend, vor allem in hoch dynamischen Märkten.